Herzlich Willkommen

Hallo liebe Nutzer von kreuzwort-raetsel.net,

um zukünftig aktuelle Meldungen, Neuigkeiten bzw. Interessantes aus der Welt des Rätsels im Allgemeinen und über diese Kreuzworträtsel Datenbank im Speziellen an ein breiteres Publikum mitzuteilen, wurde der Newsletter abgeschafft und stattdessen dieses Blog eingerichtet.

Damit wurde auch eine Kommunikationsmöglichkeit für alle Besucher dieser Seiten geschaffen. Eine Kommentarfunktion, die zu jedem Beitrag zur Verfügung steht, erlaubt Ihnen das Verfassen eigener Mitteilungen zum jeweiligen Thema. Damit haben Sie nun auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Anregungen, Wünsche oder Ideen unkompliziert und schnell in dieses Projekt einzubringen. Fangen Sie doch gleich mit diesem Beitrag an 🙂

Und nun noch weiterhin viel Spaß beim Rätselraten!

44 Reaktionen zu “Herzlich Willkommen”

  1. Ottmar Jetter

    Hallo,

    beim Klick im Bereich ‚Sudoku Online‘ auf den Button ‚Prüfen‘ oder ‚Lösen‘ tritt ein Fehler auf:
    Zeile: 117
    Zeichen: 4
    Fehler: Objekt erforderlich
    Code: 0
    URL: http://www.kreuzwort-raetsel.net/sudoku.html

    Meine Konfiguration:
    WXP Professional, SP2
    IE7.0.5730.13
    Java Version 1.6.0 Build 1.6.0_03-b05

    Danke & Gruß
    Ottmar Jetter

  2. Matthias

    Hallo Ottmar,

    vielen Dank für Ihren Hinweis. Da ist mir beim letzten Update wohl ein Fehler unterlaufen. Ich hoffe, jetzt funktioniert wieder alles.

  3. Daphné Hoyer

    Hallo,

    diese Seite ist mir wirklich eine große Hilfe, wenn ich mal nicht weiter weiss! Allerdings ist es bei Brückenrätseln etwas umständlich, da man nur ein Wort eingeben kann. Schöner wäre es, wenn man gleich beide Wörter eingeben könnte, um dann das Zwischenwort zu finden, das zu beiden passt.

    Ansonsten super!!

    liebe Grüße

    Daphné Hoyer

  4. Matthias

    Hallo Daphné,

    vielen Dank für den Verbesserungsvorschlag, der auch wirklich Sinn macht. Ich habe versucht, die Brückensuche dementsprechend anzupassen. Nun müssen beide bekannten Wortteile eingegeben werden, zu denen alle passenden Brückenwörter in der Datenbank gesucht werden. Einfach mal ausprobieren und den Erfolg (oder Misserfolg) einfach hier wieder melden 🙂

    Viele Grüße
    Matthias

  5. Daphné Hoyer

    Hallo Matthias,

    super, das klappt wunderbar!! Vielen Dank für die prompte und erfolgreiche Umsetzung!

    liebe Grüße

    Daphné

  6. Hartmut Sennhenn

    Könnte mir hier jemand bei einem Anzeigeproblem der Kreuzworträtsel-Lösungen auf einem Pocket-PC mit Windows Mobile 6.1 helfen? (Die Lösungen werden nicht angezeigt)
    Auf meinem Notebook funktioniert diese Seite einwandfrei und ist sehr hilfreich!

  7. Matthias

    Hallo Hartmut,

    pünktlich zum neuen Jahr habe ich die Anzeige für mobile Browser optimiert und auch den vorhandenen Fehler beseitigt, so dass nun auch mit Windows Mobile die Suchfunktion genutzt werden kann. Über weiteres Feedback für mobile Geräte würde ich mich sehr freuen.

    Ansonsten allen Nutzern ein frohes und erfolgreiches neues Jahr 2009!

  8. Wilfried

    Hallo
    Meine Frage : Wie lange geht es bis neue Einträge geprüft und in der Datenbank erscheinen ?
    Ich muss feststellen, dass meine Einträge immer noch nicht berücksichtigt sind.
    Hatte der DB-Manager Ferien ??
    Mit freundlichem Gruss Wilfried

  9. Matthias

    Hallo Wilfried,

    die Prüfung der Vorschläge erfolgt in unregelmäßigen Abständen. Ziel ist es aber, täglich neue Einträge freizuschalten. Es können leider nicht immer alle Vorschläge übernommen werden. Der häufigste Grund ist eine fehlerhafte Schreibweise oder ein bereits vorhandener Eintrag (z.B. weil die Fragestellung in ausgeschriebener Form schon vorhanden ist).
    Es kann aber auch sein, dass ein korrekter Vorschlag versehentlich gelöscht wurde und deshalb nicht in der Datenbank erscheint.

    Gruß
    Matthias

  10. klaus

    Hallo Matthias

    Danke für die Umsetzung der vereinfachten Korrekturmöglichkeit.
    (Sorry für die sehr lange Leitung für meine Reaktion).

    Eine weitere Qualitätssteigerung deiner Site wäre die Reduzierung der Redundanzen, die lediglich die Datenbank aufblähen und die Übersichtlichkeit vermindern.
    Nur ein Beispiel: für lateinisch: ebenso
    lateinisch: so
    lateinisch: so, ebenso
    findet die Software als Ergebnis jeweils „SIC“. Bei anderen Begriffen führt auch noch die Umkehrung der Reihenfolge : „ebenso, so“ zu einem zusätzlichen Suchbegriff.
    Es würde also die Listung eines Gesamtbegriffs ausreichen, der die „Variablen“ mit einschließt.

    Das würde eine erhebliche Reduzierung der über 400000 gelisteten Begriffe bedeuten, aber die Qualität der Site wesentlich erhöhen.

    Zum Nachdenken zu später/früher Stunde

    Klaus

  11. Martin

    Die Lösung „Lorca“ für den Eintrag „Schweizer Stadt“ ist falsch. Es gibt keine Schweizer Stadt namens Lorca.

  12. Menk

    Endlich eine Rätselhilfe,die Hilfe bietet.Alle anderen Anbieter von Online-Rätselhilfen kennen nicht mal norddeutsche Küstenbewohner.Ein richtiger „Friesen“-Witz.Besten Dank

  13. Fuchslocher

    bei der Eingabe ab dem zweiten Zeichen eine Abfrage an die Datenbank gemacht und Vorschläge für den Suchbegriff unterhalb des Eingabefensters angezeigt.

    bei mir erscheinen jetzt auf einmal keine Vorschläge mehr. Wo liegt der Fehler

  14. Matthias

    Aufgrund gestiegener Zugriffszahlen musste ich die Autovervollständigungsfunktion wieder deaktivieren. Dies ist leider nötig, damit die Suchfunktion und die allgemeine Verfügbarkeit nicht beeinträchtigt werden. Ich arbeite aber an einer Lösung, um alles wieder wie gewohnt zur Verfügung zu stellen.

  15. Werner

    Hallo Matthias,
    kann man die Autovervollständigung nicht so steuer, daß bei einem Doppelklick auf den Vorschlag, die Suchfuktion gleich aktiviert wird.
    Gruß Werner

  16. Matthias

    Hallo Werner,

    das ist sicherlich eine sinnvolle Erweiterung. Ich werde das prüfen, wenn die Autovervollständigung wieder implementiert ist. Vielen Dank für den Vorschlag!

    Grüße
    Matthias

  17. Werner

    Hallo Matthias,
    super die Autovervollständigung

    Gruß Werner

  18. Werner

    Hallo Matthias,
    ist die super Autovervollständigung deaktiviert?

    Gruß Werner

  19. Matthias

    Nein, ich musste nur eine Umstellung vornehmen. Funktioniert sie bei dir nicht, auch wenn du die Seite im Browser mit F5 neu lädst? Wenn nicht, schreibe mir bitte, welchen Browser und welche Version du verwendest!

  20. Werner

    Hallo Matthias,
    F5 Taste hat nichts gebracht. Ich arbeite mit Vista und Explore.
    Gruß Werner

  21. Matthias

    Und welche Version hat dein Internet Explorer?

  22. Werner

    Internet Explorer 9

  23. Werner

    Matthias,
    Betr. Autovervollständigung

    hast du nach deiner Umstellung was gefunden, wieso es mit Vista und Window Internet Explorer 9 nicht mehr geht. Schade, war eine Superhilfe.
    ich hoffe nach meinem Urlaub auf deinen Erfolg.

  24. Matthias

    Hallo Werner,

    ich denke, dass ich das Problem gelöst habe. Bitte probiere es erneut, nachdem du die Seite mit F5 neu geladen hast.

    Gruß
    Matthias

  25. Werner

    Glückwunsch!!!! Es klappt wieder. Danke
    Gruß Werner

  26. Werner

    Hallo Matthias,
    warum löscht sich nach Eingabe eines neuen Suchbegriffes der alte Begriff nicht mehr automatisch?
    Danke, Gruß Werne

  27. Matthias

    Sollte wieder funktionieren!

  28. Werner

    Nur ab und zu!

  29. Werner

    Hallo Matthias,
    das autom. Löschen klappt zu 99% nicht. Schade

  30. Matthias

    Hallo Werner,

    damit wir nicht aneinander vorbeireden (-schreiben :-)): Der Suchbegriff wurde und wird nur gelöscht, wenn man auf den Button „neue Eingabe“ klickt. Nach einer Suche sollte der zuletzt eingegebene Begriff markiert (aber nicht gelöscht) werden, damit man sofort mit einer neuen Suche weitermachen kann.

    Welches Verhalten hast du?

    PS: Bitte die Seite vorher mit F5 neu laden!

  31. Werner

    Hallo Matthias,
    F5 , klar
    seiter war es doch so, das ein blau unterlegter alter Begriff, nach einer neuen Eingabe autom. gelöscht wurde und der neue Suchbegriff eingegeben werden konnte. Klappt zu 50%. Bei den anderen 50% muß ich nochmals den blau unterlegten Begriff anklicken, damit er gelöscht wird.

  32. Matthias

    Das ist aber wirklich ein komisches Verhalten. Welchen Browser in welcher Version benutzt du denn?

  33. Werner

    Vista und Window Internet Explorer 9 siehe auch Mail vom 29. August, vielleicht bringt dich das weiter. Danke.

  34. Matthias

    Ich habe leider noch keine Lösung für das Problem, das Verhalten konnte ich aber nachstellen. Wenn sich der Text nicht löscht hilft es aber vor Eingabe des neuen Suchbegriffs die TAB-Taste zu drücken, dann springt die Eingabe in das Suchfeld.

  35. Werner

    Klappt auch nicht immer. Manchmal wird der blau hinterlegte Hindergrund gelöscht und der Curser springt auf „beliebig“. Schade!

  36. Werner

    Hallo Matthias,
    mit Windows XP klappt es hervorragend, schade für mich.
    Gruß Werner

  37. Schipke, Jochen

    Ich bin schon seit langem Online-Kreuzworträtsel-Fan. Immer wieder bin ich erstaunt und begeistert, dass meine Fragen, ohne das sie ganz ausgeschrieben sind, schon in vielfertiger Ausführung angezeigt werden.
    Für mich das beste Rätsellexikon!
    Gruß Jochen

  38. Matthias

    Hallo Jochen,

    vielen Dank für die aufmunternden Worte!

    Viele Grüße
    Matthias

  39. Werner

    Hallo Matthias,
    F5 , klar
    seiter war es doch so, das ein blau unterlegter alter Begriff, nach einer neuen Eingabe autom. gelöscht wurde und der neue Suchbegriff eingegeben werden konnte. Klappte zu 50% bei Vista und Explorer 9. Jetzt habe ich Window7 und Explorer11 und das automatische löschen nach neuer Eingabe geht gar nicht mehr. Kannst du mir (uns) helfe.
    Danke Werner

  40. Matthias

    Hallo Werner,

    ich habe das Verhalten im Internet Explorer nachstellen können, jedoch leider keine schnelle Lösung parat. Ich werde das untersuchen und hoffentlich bald ein Update bereitstellen können. Bis dahin bitte mit dem Button „neue Eingabe“ das Inputfeld aktivieren.

    Grüße
    Matthias

  41. Werner

    Hallo Matthias,
    hast du schon eine Lösung gefunden? Danke
    Gruß, der „Nervige“

  42. Matthias

    Hallo Werner,

    leider habe ich keine Lösung dafür gefunden. Da aber bei meinen Tests sowohl der Firefox als auch Chrome korrekt damit umgehen, muss es also mal wieder ein Microsoft-typisches Problem sein. Bleibt zu hoffen, dass es mit einer neueren Version wieder funktioniert.

    VG
    Matthias

  43. fue

    Hallo,
    liebe Rätselfreunde,
    da gibt es einen Eintrag (Schriftsteller oder Dichter) mit der Antwort
    MÜNCHHAUSEN !!!
    Kann mir der Autor dieses Eintrags mal sagen oder besser gesagt schreiben, was denn dieser Münchhausen gedichtet oder geschrieben hat?
    Mit freundlichen Grüßen
    fue

  44. oldfrank01

    Hallo fue,
    schlag einfach mal auf Wikipedia die Seite Münchhausen auf, Da kannst Du alles nachlesen. Ob er mit Schiller oder Goethe auf einer Stufe steht, mag der einzelnen Betrachter selbst entscheiden!?
    Grüße aus dem Schwarzwald
    oldfrank01

Einen Kommentar schreiben