Kreuzworträtsel Lexikon ohne Werbung?

Die meisten werden es wissen, aber dennoch will ich an dieser Stelle vorab erwähnen: die Erstellung, Administration, Pflege und Weiterentwicklung dieser Seiten ist mit Aufwand verbunden, dessen Finanzierung ausschließlich über Vermarktung von Werbeflächen erfolgt. Ein anderes Modell wäre zu diesem Zeitpunkt für mich nicht denkbar und würde zusätzliche Komplexität bedeuten.
Auf die Inhalte der Werbeanzeigen habe ich als Websitebetreiber in den meisten Fällen keinen Einfluss, die einschlägigen Vermarktungsplattformen achten aber von sich aus auf die Einhaltung von Richtlinien (z.B. Ausschluss von nicht jugendfreien, betrügerischen oder moralisch bedenklichen Anzeigen). Dass auch hier gelegentlich Ausnahmen auftreten können, will ich nicht abstreiten, eine Meldung an die zuständige Stelle schafft aber auch hier schnell Abhilfe.

Ich kann dennoch viele Benutzer des Lexikons verstehen, die von Werbeanzeigen genervt sind bzw. gewisse Werbebanner als stören empfinden. An Sie wende ich mich mit diesem Post und biete ab sofort allen eine Möglichkeit an, sämtliche Seiten unter kreuzwort-raetsel.net ohne externe Werbeanzeigen aufrufen zu können.

Was ist dafür zu tun?
Ich habe mir überlegt, dass alle registrierten und angemeldeten Benutzer, die aktiv an der Verbesserung des Lexikons teilnehmen, keine Werbeanzeigen mehr von Drittanbietern angezeigt bekommen. Das heißt konkret, dass man

1. ein aktives Benutzerkonto besitzen muss: natürlich kostenlos, falls noch nicht vorhanden, Anmeldung unter https://www.kreuzwort-raetsel.net/registrierung.html

2. mindestens eine bestätigte (wichtig: Einhaltung der Lexikon-Richtlinien!) Neueintragung oder mindestens einen bestätigten Korrekturvorschlag im eingeloggten Zustand vorgenommen hat. Wichtig: bitte darauf achten, dass man eingeloggt ist (zu sehen im oberen Bereich der Desktopversion bzw. im aufklappbaren Menü der Mobilansicht: Angemeldet als: „Benutzername“) während der Neuvorschlag oder die Korrektur abgesendet wird. Irrtümlich im nicht angemeldeten Zustand abgeschickte Einträge können nachträglich leider nicht mehr berücksichtigt bzw. zugeordnet werden!

3. die Freischaltung nach Bestätigung für den Zeitraum von einem Monat erhält. Es wird immer die zuletzt vorgenommene Bestätigung als Referenz für die Laufzeit gewertet. In der Regel wird immer mind. einmal täglich eine Überprüfung der gemeldeten Vorschläge vorgenommen.

Eine Übersicht aller bestätigten, offenen und abgelehnten Neu- bzw. Korrekturvorschläge erhält man übrigens auf der Startseite (auch als Menüpunkt „Statistik“ aufrufbar) des Mitgliederbereichs, auf die man automatisch weitergeleitet wird, wenn man sich erfolgreich eingeloggt hat. Dort ist auch einsehbar ob man aktuell Werbefreiheit genießen kann und wie lange der Zeitraum vorgesehen ist.

Diejenigen, die ohnehin schon fleißig Neuvorschläge einbringen oder Korrekturen vornehmen, können sich also in Zukunft auf diese Belohnung freuen. Ich würde mich freuen, wenn dies auch für viele andere ein Ansporn sein wird zu helfen, die Qualität des Lexikons zu verbessern. Falls noch Fragen offen sind bzw. Verbesserungsvorschläge vorhanden sind, schreibt mir diese bitte als Kommentar unterhalb dieser Zeilen!

Viele Grüße
Matthias

10 Antworten zu “Kreuzworträtsel Lexikon ohne Werbung?”

  1. Elisabeth Wagner

    Habe seit der anmeldung immer zu Neuvorschlägen und Korrekturen beigetragen. Bekomme aber immer noch werbebeitäge. Gibt es eine bestimmte Anzahl an Beiträgen? Ansonsten brauche ich mich ja nicht anzumelden und mir die Mühe machen zum Lexikon beizutragen.

  2. Matthias

    Hallo Elisabeth,

    aus technischen Gründen können erst Eintragungen ab Erscheinen dieses Beitrags (07.11.2018) berücksichtigt werden. Ansonsten reicht ein bestätigter (d.h. ins Lexikon übernommener) Vorschlag aus.

    VG
    Matthias

  3. rudiratlos

    Hatte mich schon gewundert, weil keine Werbung mehr angezeigt wird. Jetzt ist alles klar. Funktioniert einwandfrei bei mir.

  4. baier eberhard

    alles ohne werbung

  5. murmal

    Habe in letzter Zeit mehrere Begriffe gemeldet, werden aber einfach nicht mehr gezählt. Deshalb immer Werbung.

  6. Matthias

    Hallo murmal,

    entweder entsprach der Vorschlag nicht den Richtlinien (https://www.kreuzwort-raetsel.net/melden-richtlinie.html) oder der Vorschlag ist bereits ähnlich beschrieben schon vorhanden (z. B. in anderer Reihenfolge bei mehreren Wörtern).

    VG
    Matthias

  7. murmal

    Nehme ich so nicht ab. Habe auch die Erfahrung gemacht, dass Schweizer Fragen oft nicht angenommen werden. Geschickt: McMahon, Schweizer Olympiasiegerin. – Erscheint nirgends. Zu spezielle schweizerische Ausdrücke schicke ich schon nicht mehr ein.

  8. Matthias

    Hallo murmal,

    in dem genannten Beispiel ist der Eintrag bereits unter https://www.kreuzwort-raetsel.net/frage/schweizer-olympiasiegerin-2000/ zu finden und deshalb nicht aufgenommen worden.

  9. Karen Smentek

    Hallo , trotzdem ich bereits 6 Einträge gemeldet habe und diese übenommen wurden , bekomme ich weiterhin Werbung. Auch , wenn ich mich zwischendurch abmelden.
    Was sollte ich tun? Vielen Dank.

  10. Matthias

    Hallo Karen,

    bitte sende mir den verwendeten Benutzernamen an kontakt@kreuzwort-raetsel.net

    VG
    Matthias

Hinterlasse eine Antwort

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

Sucherfolg?

Haben Sie mit der Lösung die gesuchte Antwort auf die Suche erhalten?